Angriff auf die Lachmuskeln

Gestern Abend fand die Abschlussgala der 2. HumorZone Dresden statt. Olaf Schubert lud sich dafür hochkarätige Comedy-Stars ein, die das Publikum immer auf ihre eigene Art in ihren Bann ziehen konnten. 

Mit dabei waren Gernot Hassknecht, Johann König, Abdelkarim, Michael Krebs sogar mit Flügel, Guildo Horn als Überraschungsgast und einige mehr. Den „Goldenen August“ und 1.000 Euro Preisgeld hat Alain Frei als bester Nachwuchskomödiant gewonnen. Das fünftägige Festival fand mit der großen Gala am Sonntag somit seinen Abschluss und wird im nächsten Jahr erneut stattfinden. Olaf Schubert und co konnten sich freuen, fast jede Veranstaltung war ausverkauft.

Alle Bilder: www.virtualnights.com

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen