Saal-Digital Fotobuchtest

Einmal mehr hatte ich die Gelegenheit ein Saal-Digital-Produkt zu testen. Dieses Mal habe ich ein Fotobuch inspiziert. 

Wie schon beim Alu-Dibond-Druck ging auch dieses Mal der Versand sehr zügig. Vorgestern am späten Abend habe ich das Buch gestaltet, heute Vormittag kam es schon an. Eineinhalb Tage für Druck und Versand ist wirklich ein ganz neuer Maßstab. Das Buch war auch wieder perfekt verpackt. Saal-Digital verwendet eine sehr stabile Versandtasche und schützt das Fotobuch mit einer extra Polsterfolie.

Max-Patzig-5110 Max-Patzig-5114 Max-Patzig-5115

Das Buch habe ich im A4-quer Format bestellt, die Fotos haben also eine schöne Größe. Das Cover ist matt und wattiert. Die Wattierung kostet zwar 5€ extra, macht das Buch aber noch griffiger. Für die Seiten im Buch habe ich auch matt gewählt, die Fotos werden darauf nicht gedruckt, sondern direkt belichtet, was eine hohe Qualität mit sich bringt. Ich war sehr erstaunt über die Tatsache, dass bei Saal-Digital standardmäßig die Seiten eine Panoramabindung bekommen. So entfällt der nervige Knick in der Mitte und kann man auch problemlos ein Foto über zwei Seiten ziehen, ohne das die Mitte fehlt. Dafür gibts ein großes Lob von mir!

Max-Patzig-5116 Max-Patzig-5117 Max-Patzig-5118

Was ich vorher nicht wusste und mich beim Erhalt irritiert hat, ist die Tatsache, dass Saal-Digital die Umschlagseiten mit bedruckt. In der Software sieht man zwar ganz genau, welche Fotos auf welchen Seiten sind, aber aus der Erfahrung mit anderen Anbietern dachte ich, dass die Umschlagseiten ebenfalls weiß bleiben. Das ist etwas schade, aber positiv gesehen steuern wir so einer Papierverschwendung entgegen ;)

Einziges richtiges Manko: Für die Entfernung zweier Barcodes berechnet Saal-Digital 5€. Auf der Website schreiben sie schon, dass diese Codes keine Relevanz haben und theoretisch nicht gedruckt werden müssen, jedoch soll dafür wieder extra gezahlt werden. Mein Vorschlag: Fotobücher generell ein klein wenig im Preis anheben und dafür keinen Code drucken.

Max-Patzig-5120-2

Ansonsten bin ich wieder einmal sehr zufrieden mit der Qualität und dem schnellen Versand. Ich kann Saal-Digital nur empfehlen.

Lest auch: Review des Alu-Dibond-Wandbildes.

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen