Kategorie: Festival

7. Februar 2019
3. August 2018

Letzte Woche war ich gleich fünffach auf dem Helene Beach Festival in Frankfurt/Oder gebucht: Der HouseKasper, Chefboss, Finch Asozial, Beauty & The Beats und Mike La Funk haben am Samstagabend auf unterschiedlichen Bühnen Musik gespielt und wussten dabei ganz genau, wie sie die Leute bei fast 40 Grad zu unterhalten haben. 

3. August 2018

Nach einjähriger Abstinenz gab es in diesem Jahr wieder ein Festival am Bärwalder See: die aus Dresden stammende Partyreihe „Break the Rules“ hat zum ersten Mal am größten See der Lausitz ein Festival veranstaltet. Zu Gast waren neben Gestört aber Geil und JNSPTRS auch Anstandslos & Durchgeknallt, Pro Zeiko, Bekz w/ D3!C, Acina, Komacasper, Gebrüder Brett und einige mehr. 

19. Juli 2018

Ende Juni hatte ich bereits zum zweiten Mal die Gelegenheit, auf dem See You Open Air bei Leipzig zu fotografieren. Headliner waren Lexy & K-Paul, die Ostblockschlampen und ESKEI83. Weiterhin waren die DIA Plattenpussys am Start, Panikpop, Petra Struwe, Gestört aber Geil, Reche & Recall, sowie Some1, Superzandy und viele weitere. 

12. Juli 2017

Am Wochenende war Gräfenhainichen für hunderte Rapper und HipHop-DJs der Place to be. Auf dem ehemaligen Bergbaugelände Ferropolis fand nämlich zum 20. Mal das „splash!“ Festival statt. Headliner waren neben Sido und Marteria unter anderem Kool Savas, Travis Scott, RIN und KIZ. 

3. Juli 2017

Am Samstag fand in Naunhof (bei Leipzig) das dritte Mal das See You Open Air statt. Geladen waren in diesem Jahr neben ESKEI83 auch Alle Farben und die Ostblockschlampen. Auf den kleineren Stages gaben sich AirDice, Pretty Pink, Josi Miller, Bekz, die Gebrüder Brett und viele mehr die Ehre. 

26. Juni 2017

Am Samstag fand in einer der entlegensten Ecken im Freistaat Sachsen das vermutlich größte Tekk-Open Air der Region statt. Auf dem liebevoll dekorierten Gelände gaben sich die Größen der Szene die Klinke in die Hand und spielten vom Abend bis in die späten Morgenstunden. 

23. Juni 2017

Gestern fand, nachdem man im letzten Jahr eine Pause einlegen musste, wieder das Unirocks Campusfestival in Dresden statt. Hinter dem Hörsaalzentrum wurde mit den Orsons, Meute, Die höchste Eisenbahn, Faber und den Giant Rooks gefeiert. Im Anschluss ging es drinnen weiter. Auf dem Juicy-Floor haben SicStyle aus Leipzig, DJ Bekz und D3!C aufgelegt. Weder Regen, noch Gewitter oder die starken Orkanböen konnten die 2.000 Studenten abhalten, bis in den Morgen zu feiern. 

18. Juni 2017

Bei allerfeinstem Festivalwetter wurde an diesem Wochenende das Love Music Festival in Magdeburg gefeiert. Geladen waren neben Jennifer Rostock und Kollegah auch Mark Forster, Max Giesinger, Gestört aber Geil und viele Künstler mehr auf insgesamt vier Bühnen. 

9. Juni 2017

Jährlich findet in Obermehler das Festival MediMeisterschaften statt und lädt 20.000 Medizinstudenten aus ganz Deutschland ein. In diesem Jahr haben sich die Veranstalter DJ BEKZ als Mainstage-Headliner am Donnerstagabend gesichert, der seinen Kumpel MC D3!C mit im Gepäck hatte.