Bürgerdialog mit der Kanzlerin Frau Dr. Merkel

Am 15. Juli fand einer von vier Bürgerdialogen mit der Bundeskanzlerin statt. Teilnehmen durften an diesem besonderem Dialog nur Jugendliche einer Schule in Rostock. Vorbereitet wurden diese Kinder von sechs Jugendlichen aus dem o2 Think Big Programm. Einer davon war ich…

All diese Schüler verbinden mehrere Gemeinsamkeiten: Sie haben körperliche Gebrechen, lernen in einem sozial schwachen Stadtteil und sie denken nicht, dass ihre Meinung etwas ändern könnte. Aber das stimmt so nicht. Diese Bürgerdialoge werden von der Bundesregierung sehr ernst genommen. Jedes Thema findet Beachtung und wird notiert. Je öfter ein Thema notiert wird, desto wichtiger ist es für die Bevölkerung. Wer an solch einem Dialog nicht teilnehmen kann, hat auch Online die Chance, auf www.gut-leben-in-deutschland.de kann man an einer kurzen Umfrage teilnehmen. Vor Ort bei den Dialogen ist die Stimmung jedoch recht entspannt. Die Kanzlerin hat sich für die Jugendlichen eine Stunde eingeplant. Bei anderen Dialogen kommen auch Minister und Abgeordnete vorbei. Das verleiht ihnen immer einen offiziellen Charakter. Und man erreicht schneller jemanden, wenn der Verantwortliche direkt vor einem steht.

Da die Situation für die Jugendlichen nicht ganz alltäglich war, haben fünf andere Jugendliche und ich sie darauf vorbereitet. Das war auch für uns nicht immer leicht, hat aber dennoch großen Spaß gemacht. Und man hat Neues gelernt. Auch wenn diese Schüler viele verschiedene körperliche Beschwerden haben, war Inklusion nicht primär eines ihrer wichtigsten Themen. Sie interessierten sich vor allem für Umwelt, Familie, Infrastruktur, Frieden & Freiheit. Wir haben analysiert, wie der heutige Stand auf den Themen ist und wie es einmal werden soll. Anschließend wurde der Weg dahin gesucht. Der Soll/Ist-Stand wurde mit Frau Merkel besprochen, der Weg dahin zum argumentieren benutzt.
Der Dialog wurde live gestreamt und hier kann man ihn sich komplett ansehen.

Bei den Dialogsvorbereitungen wurde auch gefilmt. Zusammengeschnitten habe ich den Film, den Ihr hier auch sehen könnt. Auszüge wurden beim ARD, ZDF, Kika, RTL und weiteren Sendern gezeigt. Hier also noch ein Einblick in unsere Vorbereitungsarbeiten:

Vorbereitungsworkshop für den Bürgerdialog mit der Bundeskanzlerin from Max Patzig on Vimeo.

Be First to Comment

Kommentar verfassen